Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist

Tierarztpraxis
Dr. Christoph Mählmann
Goethestraße 6a
58636 Iserlohn

Datenschutzerklärung

Die Sicherheit ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst. Grundlage hierfür ist das deutsche Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wir weisen darauf hin, dass ein 100%iger Schutz der Datenübertragung im Internet (z.B. bei Kommunikation via Email) vor Zugriff durch Dritte nicht möglich ist. Nachfolgend erhalten sie Informationen in welchem Umfang Daten erfaßt und verarbeitet werden können:

Datenerfassung

Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Website durch den Provider in sog. Server-Log-Dateien automatisch gespeichert:

Das Speichern dieser Daten dient ausschließlich der statistischen Auswertung. Es findet keine Weitergabe dieser Daten an Dritte für kommerzielle oder nichtkommerzielle Zwecke statt.

Verarbeitung von Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern diese von ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden und im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung erforderlich sind (Bestandsdaten). Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung), der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Sollten hinsichtlich einer Geschäftsabwicklung keine Gründe bestehen welche die Speicherung und Verarbeitung ihrer Daten erforderlich machen, können Sie jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung zur Speicherung und Verarbeitung ihrer persönlichen Daten schriftlich (z.B. E-Mail/Fax) mit sofortiger Wirkung ändern/korrigieren oder widerrufen lassen. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Ihre Daten werden nur dann an Dritte weitergegeben sofern gesetzliche Vorschriften dies erforderlich machen. Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen gelöscht.

Datensicherheit

Die von Ihnen erhobenen, gespeicherten und verarbeiteten persönlichen Daten werden durch Nutzung organisatorischer und technischer Maßnahmen so gesichert, dass diese vor dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt sind. Eine vollständige Datensicherheit bei Kommunikation via Email kann nicht gewährleistet werden.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Um den aktuellen rechtlichen Anforderungen zu entsprechen, sowie bei Veränderungen des Funktionsumfangs dieser Website und damit verbundener Leistungen behalten wir uns vor die Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen.

Zurück